Online-Umfrage und Ideenpool

SPD Biblis-Nordheim-Wattenheim Startet Initiative zur Besseren Mitgliedereinbindung und Mitgliedergewinnung

Seit längerer Zeit hat der Ortsverein der SPD in Biblis mit stagnierenden Mitgliederzahlen zu kämpfen. „Es ist schade“, sagt der Vorsitzende Erik Schiffner, „dass wir nicht mehr Leute begeistern können, in die SPD einzutreten. Ich glaube wir haben Positionen, die viele Menschen ansprechen.“ Sein Stellvertreter Dominique Rosebrock fügt hinzu: „Natürlich würden wir auch gerne von den Menschen selbst hören, was sie bewegt und was wir als SPD besser machen können. Das darf nicht erst im Kommunalwahlkampf beginnen. Natürlich muss man, um auf uns zuzukommen, kein Mitglied der SPD sein. Aber auch hier wünschen wir uns natürlich, auch mehr junge Menschen anzuziehen.“

Um das zu erreichen, unternimmt der Ortsverein jetzt erste Schritte. Erik Schiffner erzählt: „Wir haben gerade eine anonymisierte Online-Umfrage gestartet, die allen Bürgerinnen und Bürgern ermöglichen soll, uns direkt ihre Meinungen und Ideen mitzuteilen, auch wenn sie nicht Mitglied sind. Von unseren Mitgliedern erhoffen wir uns durch die Umfrage mehr Informationen dazu, was man parteiintern besser machen kann.“ Der nächste Schritt ist ein parteiinterner Ideenpool, in dem die Mitglieder diskutieren wollen, was derzeit im Ortsverein fehlt und wie die SPD inklusiver gestaltet werden kann.

Der Link zur Umfrage lautet: https://www.soscisurvey.de/spdbiblis/